DAB+ Repeater für den Fachhandel

Ab dem Start am 28.5.2015 von Digitalradio im Standard DAB+ im Großraum Wien sollte der Empfang der Programme grundsätzlich auch in geschlossenen Räumen funktionieren. Trotzdem kann es selbst in den Kernversorgungsbereichen vorkommen, dass bei innenliegenden Verkaufsräumen ein Empfang im Raum nicht möglich ist.

In solchen Fällen kann die Montage eines „Repeaters“, der das Sendesignal mittels einer außen am Gebäude angebrachten Antenne empfängt, es wieder verstärkt und über ein Kabel einer im Gebäude montierten Sendeantenne zuführt, hilfreich sein.

Aus rechtlichen Gründen darf ein derartiger Repeater erst nach Erteilung der Genehmigung in Betrieb genommen werden.

Da DAB+ Repeater für den Point of Sale anzeigepflichtig sind, bieten wir als Service für den Fachhandel eine unkomplizierte Online-Registrierung an. Sie können alle Filialen und Standorte eintragen, an denen Sie einen Repeater installieren und in Betrieb nehmen. Wir leiten die Standortregistrierungen an die Kommunikationsbehörde Austria weiter, wodurch Sie keine weiteren Schritte zu erledigen haben. Sie erhalten in Folge eine Bestätigung ihrer angezeigten Repeater und dürfen diese daraufhin in Betrieb setzen. Dieses Service gilt nur für jene Repeaterlösungen, die auf der Homepage von Digitalradio Österreich gelistet werden.

Die Bestellmöglichkeit ist auf den Fachhandel beschränkt.